Schulqualität

SQA – Schulqualität Allgemeinbildung

SQA

Was ist sqa?

Im Schuljahr 2013/14 wurde an allen österreichischen AHS ein Qualitätsmanagement-System eingeführt: SQA – Schulqualität Allgemeinbildung.

Welches Ziel hat SQA?

Das Bundesministerium für Bildung hat ein verpflichtendes Rahmenziel vorgegeben:

Weiterentwicklung des Lehrens und Lernens in Richtung Individualisierung, Kompetenzorientierung und Inklusiver Settings.

 

 

 

Wie wollen wir dieses Ziel erreichen?

Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir einen Entwicklungsplan ausgearbeitet, in dem spezifische Maßnahmen für die Unter- und die Oberstufe festgeschrieben sind. Hier erhalten Sie einen Einblick in unseren aktuellen Entwicklungsplan:

Entwicklungsplan 2016

Konnten wir unsere Ziele erreichen?

Wir unterziehen unseren Entwicklungsplan einer jährlichen Evaluierung. Dazu werten wir interne und externe Rückmeldungen und Überprüfungen (z. B. Ergebnisse der Reifeprüfung, Zufriedenheit unserer Schülerinnen und Schüler) aus.

Nach nunmehr dreijähriger Laufzeit zeichnen die bislang vorliegenden Ergebnisse ein sehr erfreuliches Bild. Hier können Sie sich über diese Ergebnisse informieren:

Rückmeldungen und Überprüfungen

 

 

SQA-KOORDINATOR UNSERER SCHULE

Mag. Rainer Reschenhofer